.
Mein Konto | Neukunde? | Kasse | Anmelden
LCHF-Shop Logo



Ihr Warenkorb ist leer.


Hersteller Info

Amanprana Amanprana: Mehr Artikel?

Hersteller

Kokosfasern Kokosmehl - Bio 500 g - MHD überschritten

Kokosfasern Kokosmehl - Bio  500 g - MHD überschritten
Kokosfasern Kokosmehl - Bio  500 g - MHD überschritten

ACHTUNG: Reduziert, da das MHD überschritten ist (MHD 28.10.2018).

Bio und Fair gehandelt.

Dieses Kokosmehl (Kokosfasern) ist ein Muss für die LCHF-Bäckerei.
Es hat eine hervorragende Bindefähigkeit und ist für süße wie auch deftige Backwaren gleichfalls geeignet.

Ein gehäufter Esslöffel mit 10 g Fasern pro Mahlzeit unterstützt die Verdauung besonders gut. Das Kokosmehl kann auch als Fasergetränk eingerührt in Kaffee, Kakao, Tee oder Wasser genossen werden.
Es enthät 8 essentielle Proteine,  gesunde mittellange gesättigte Fettsäueren, sowie natürlich wenige Kohlenhydrate.

Hersteller: Amanprana

Zutaten: 100% Kokosmehl*
*Fairtrade (Ecocert) & Bio (BE-BIO-02)
 

 Nährwerte pro 100 g:

Brennwert 320 kcal / 1340 kj
Kohlenhydrate 8,9 g
        davon Zucker 8,6 g
Ballaststoffe 50,5 g
Fett 11,8 g
        davon ges. Fettsäuren 10,9 g
        davon einfach unges. Fettsäuren 0,7 g
Eiweiss 19,3 g
Salz 0,01 g

 


Rezept

Focaccia

Zutaten:
50g roter Zwiebel
40g Butter (und extra für die Form)
4 Eier
200g Frischkäse
30g Parmesan
80g Mandelmehl (das schwedische, nicht entölte, also eigentlich geriebene Mandeln)
30g Kokosnussmehl
2 TL Backpulver
1 TL Flohsamenschalen 
1 TL Salz
5-7 Oliven
1-2 getrocknete Tomaten
Rosmarin (wer hat frisch)
Grobes Salz
Etwas Olivenöl

Zwiebel klein schneiden und ein bisschen für den Belag zur Seite geben (waren bei mir ca. 10g), Butter schmelzen und Zwiebel darin kurz andünsten, Eier mit Frischkäse mixen, Zwiebel-Ei-Mischung rein, Parmesan dazu; in zweiter Schüssel die trockenen Zutaten (Mandelmehl, Kokosmehl, Backpulver, Flohsamenschalen und Salz) vermengen und in die Eimischung geben; 10 Minuten stehen lassen; in der zwischen Zeit Rohr vorheizen (190°; Ober/Unter); Form (ca. 15x20) mit Butter ausfetten; Oliven und getrocknete Tomaten klein schneiden; Teig in die Form geben; etwas Olivenöl drauf (muss nicht hab ich für den Geschmack gemacht); Oliven, Tomaten; Rosmarin und grobes Salz drauf verteilen. 25 bis 30 Minuten bei 190° backen.

Belag oben kann man natürlich beliebig ändern. Auch ohne ist es sicher sehr lecker.

Kaiserschmarrn

20g Butter oder Ghee zum braten

25g Kokosmehl

95g Sahne oder Mascarpone

2 Eier

1 Prise Backpulver

Alle Zutaten mit einem Handmixer vermixen. Wenn das Fett heiß ist, die gesamte Masse in die Pfanne geben. Dort bleibt sie wie ein großer Pfannkuchen. Sobald es obenauf langsam Blasen gitbt, wird der Teigfladen zugekleppt und, sobald der weitere flüssige Teig festgeworden ist, wird er in Stückchen zerteilt. Nach Belieben mit Xylit und Zimt bestreuen oder mit Vanillesauce (das Rezept ist hier zu finden) servieren.

 

 

[<zurück]
Next
[Letztes>>]
LCHF-Shop © 2018
Parse Time: 0.122s